Erfolgsmodell

Das Einfamilienhaus zur Miete

Ein Konzept, das generationenübergreifend Wohnträume erschwinglich macht: Das ist unser Einfamilienhaus zur Miete. Dieses Wohnkonzept der Zukunft entwickelten wir vor über 20 Jahren und sind heute mit rund 1.300 errichteten Häusern Marktführer in NRW. Das Geheimnis des Erfolges?

 

für menschen planen und bauen

Menschen fast aller Generationen, vor allem jedoch junge Familien, befinden sich häufig in der gleichen, unbefriedigenden Situation: Bezahlbarer Wohnraum, der den jeweiligen Lebensphasen und   -situationen entspricht, wird immer knapper. Erst recht der Traum vom eigenen Haus ist angesichts fehlender finanzieller Mittel schnell ausgeträumt.

Wir haben die Vorzüge des Wohnens zur Miete mit den unschlagbaren Vorteilen eines Einfamilienhauses verbunden. Von unserem mit Landesmitteln geförderten Wohnbaukonzept profitieren gerade Familien mit Kindern, für die ein intaktes soziales Umfeld und gute Infrastrukturen wichtig sind. Doch auch Senioren und Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen werden in unsere Planungen einbezogen: Mit dem barrierefrei geplanten Erdgeschoss werden insbesondere ihre speziellen Anforderungen erfüllt.

Viele Pluspunkte für Kommunen

Hohe Planungssicherheit, konzeptionelle Nachhaltigkeit der realisierten Objekte, neue Projekte werden in kürzester Zeit umgesetzt.
Mit unseren Einfamilienhäusern zur Miete entstehen Wohngebiete von hoher städtebaulicher und gestalterischer Qualität: Aufgrund der Förderung mit Landesmitteln zu einem sehr günstigen Mietzins. Die Häuser sind zudem hinsichtlich der Mietnebenkosten ausgesprochen preiswert. Sie liegen ca. 30% unter dem Niveau von Geschosswohnungen!

Im Zuge demographischer, ökonomischer und gesellschaftlicher Entwicklungen unterliegen die Wohnungsmärkte einem kontinuierlichen Veränderungsprozess, wandeln sich Wohnformen und Wohnbedürfnisse. Städte und Gemeinde sehen sich ständig mit neuen und komplexen Herausforderungen konfrontiert.
Gefragt sind daher Wohnkonzepte, die diesem Veränderungsprozess mit größtmöglicher Flexibilität Rechnung tragen und unterschiedlichsten Zielgruppen in den verschiedenen Lebensphasen ein attraktives und bezahlbares Zuhause bieten wie unser Einfamilienhaus zur Miete!


Ihr Kapital in besten Händen

Eine Leerstandsquote von unter 0,2% bei rund 1.300 vorwiegend für den Eigenbestand errichteten Häusern in ganz NRW unterstreicht den Bedarf am Wohnungsmarkt und die Nachhaltigkeit unseres Wohnkonzeptes.

Private Investoren, Kirchengemeinden und Wohnungsunternehmen profitieren bereits vom Erfolg unseres Einfamilienhauses zur Miete, das eine solide und rentable Anlagealternative bietet. Dass wir jeweils individuelle „Rundum-sorglos-Pakete“ auf die Bedürfnisse unserer Investoren zuschneiden, ist dabei selbstverständlich.

Alle notwendigen Schritte von der Projektierung über die Fertigstellung bis zum anschließenden Management werden von uns erbracht — individuell, flexibel und unkompliziert aus einer Hand.

Broschüre Potthoff
Download Broschüre
Unternehmensgruppe Dr. Potthoff

scroll up